Befinden Sie sich in einer herausfordernden Situation? 
Fehlt Ihnen ein Ansatz, wie es weitergehen könnte?

Versuchen Sie die folgenden 3 Schritte umzusetzen:

Ich empfehle Ihnen folgende 3 Schritte zum Umgang mit belastenden Situationen

Damit holen Sie sich die Kontrolle über Ihr Leben zurück.

Werfen Sie einen ungeschminkten Blick auf Ihre aktuelle Situation. Hierfür empfiehlt sich ein geschützter Rahmen mit genügend Zeit.

Suchen Sie nach Ansätzen zur Lösung Ihrer drängenden Fragen. Im Prinzip liegt bereits alles in Ihnen. Sie müssen es nur entdecken.

Entwickeln Sie selbstbewusst eine bessere Version Ihrer Zukunft. Hierbei unterstützt am besten ein/e neutrale/r Begleiter/in.

Machen Sie sich bewusst: Reden verändert die Situation.

Reden unterbricht die Gedankenspirale und hilft Ihnen, Gefühle in Worte zu fassen.

Insbesondere das Reden mit einem/r professionellen Gesprächspartner/in verschafft Ihnen wertvolles Feedback und Ideenansätze für den inneren Prozess.

Beim Reden innerhalb einer geschützten Umgebung werden Ihre Fragestellungen konkreter und greifbarer. Sie können sich vertrauensvoll öffnen. Aufkommende Emotionen werden liebevoll und professionell begleitet.

Nur das offene und neutrale Gespräch schafft die Basis, um nach Lösungen für eine tragfähige Neubewertung der Situation Ausschau zu halten. So gelingt es, die Vielfalt an Möglichkeiten zur Gestaltung Ihrer Lebensumstände zu entdecken.

Professionelle Gesprächsbegleitung hilft Ihnen zu erkennen, wo ungeahnte Freiheit auf Sie wartet. Sie lernen, Ihre Glaubenssätze zu hinterfragen. Daraus ergeben sich oft viele neue überraschende oder ungesehene Möglichkeiten.

Die Grenzen zwischen Psychotherapie und Coaching sind fließend. Im Kern geht es darum, mit professioneller Begleitung aus dem Dickicht der eigenen Gewohnheiten, vorbei am aufgebauten Mindset an jene Lichtung zu gelangen, wo sich neue, überraschende Möglichkeiten auftun, und wo es sich gut und richtig anfühlt zu sein.

Reden unterbricht die Gedankenspirale und hilft Ihnen, Gefühle in Worte zu fassen.

Insbesondere das Reden mit einem/r professionellen Gesprächspartner/in verschafft Ihnen wertvolles Feedback und Ideenansätze für den inneren Prozess.

So gewinnen Sie bereits etwas Abstand zu Ihren Fragestellungen und können sich in einer geschützten Umgebung vertrauensvoll öffnen.

Das ist die Basis, um nun nach Lösungen für eine tragfähige Neubewertung und Gestaltung Ihrer Lebensumstände Ausschau zu halten.

Die Grenzen zwischen Psychotherapie und Coaching sind fließend. Im Kern geht es darum, mit professioneller Begleitung aus dem Dickicht der eigenen Gewohnheiten, vorbei am aufgebauten Mindset an jene Lichtung zu gelangen, wo sich neue, überraschende Möglichkeiten auftun und wo es sich gut und richtig anfühlt, zu sein.

Darüber sollten wir reden.

Meine Botschaft an Sie:

Bitte starten Sie das Video mit dem Dreieckssymbol!

 
 

Speziell in folgenden Situationen kann ich Ihnen eine hilfreiche Begleitung anbieten:

Ein bestimmtes Lebensereignis erfordert Ihre Widmung und stellt Sie vor neue Fragen.

Sie haben Schwierigkeiten mit sozialer Interaktion und dem Zugang zu Ihren Gefühlen. 

Sie wollen als Paar gut erfühlte Entscheidungen für Ihren individuellen Weg finden.

Sie haben einen bisher unerfüllten Kinderwunsch und sind bereit für den nächsten Schritt.

Sie wollen Ihren Themen im Kontext von Spiritualität und Kirche auf den Grund gehen.


Buchen Sie am besten hier unten einen Termin in meiner Praxis. Für dessen Vorbereitung ist es sehr hilfreich, wenn Sie vorab noch den Fragebogen online ausfüllen. Dann bin ich bereits vorinformiert, um was es geht. Natürlich können Sie den Fragebogen auch ausfüllen, ohne einen Termin zu buchen. Ich antworte Ihnen dann per Email auf Ihre Fragen.

Thermin
vereinbaren
Fragebogen
ausfüllen